X

Die Lüge die wir Leben!

Freitag, 2. Oktober 2015 |

Abonniere den Kanal von HigherMind für mehr bewusstseinserweiternde Videos:

Dieser kurze Dokumentarfilm von Spencer Cathcart zeigt uns die Wahrheit über unsere korrupte Welt und was für die Menschheit daraus geworden ist. Er behandelt unsere Freiheit, das Bildungssystem, Unternehmen, Geld, den Heuschrecken Kapitalismus, die US-Regierung, einen auf uns zukommenden Welt-Zusammenbruch, Umwelt, Klimawandel, genetisch veränderte Lebensmittel und unseren Umgang mit Tieren. Vielen Dank für dieses wertvolle Video!

Hol dir gratis meinen
Videokurs + eBook

Willst du dein Bewusstsein auf ein neues Level bringen und deine spirituelle Energie entfalten? Dann hol dir jetzt das kostenlose HigherMind-Starterpaket!

Jetzt direkt loslegen >
  1. Hochmut kommt vor dem Fall, die Einsicht nach dem Knall…

  2. „Zurück ins Mittelalter“ ist das falsche Motto. Man sollte das Mittelalter nicht zu einer romantischen naturverbundenen Zeit verklären, denn es war eine Zeit großer Unwissenheit, Aberglaubens und eines ständigen und äußerst harten Überlebenskampfes gegen die Natur und gegen Einander.
    Ich will nicht den ganzen Tag im Dreck wühlen müssen, wie unsere Ahnen. Allein Dank der technischen Entwicklung ist das nicht mehr notwendig. Allein dank der technischen Entwicklung hat sich die Lebensspanne vergrößert, sind mittelalterliche todgefährliche Krankheiten gebannt, schwindet der Aberglaube und hat sich die Aufklärung in der Welt verbreitet.
    Aber jede gute Sache kann auch zum Schlechten verwendet werden. Technik an sich ist nicht schlecht, deshalb müssen wir uns auch nicht von ihr entfernen. Wir müssen uns nur entscheiden, sie auf die richtige Weise zu nutzen.

    • Mittelalter ? da war dieses System doch schon da. Wie es ist wenn Männer nicht gierig sind, Kriege führen und Länder durch Grenzen erschaffen kannst du sehen wenn Du z.B. in Us die sekten anschaust die ohne maschinen ein gutes leben führen. das es sekten sind spielt da keine rolle, wichtig ist: die sind gesund, leben lange und haben alles was sie brauchen weil: Sie haben keine Kriege die ihre häuser zerstören, Frauen vergewaltigen, und ausser dem Staat, keine Humanoiden Blutsauger am Hals. Im MA waren die leute im elend weil sie für eine Elite arbeiten, Kriege führen und die Welt erobern mussten.Ach ja, nicht zu vergessen: es ist belegt dass vor den hexenverbrennungen jede frau zwischen 3 und 7 kindern hatte, danach zwischen 8 und 20!! die herren brauchten „menschenfleisch“ für Kreuzzüge. Ausserdem war damit die frau nur noch eine gebärmaschine und die Kinder haben null Bildung bekommen.
      Wer an das Märchen von „wir leben wieder in Höhlen wenn wir nicht mitmachen“ glaubt, glaubt an die Psycholügen der Mächtigen.

  3. Ich finde wir so intelligenten Menschen werden immer raffgieriger immer blöder , aber wir helfen und schützen unsere eigene Rasse nicht wie sollen wir dann die Tierfreunde schützen . Es ist schon traurig , danke für dieses tolle Video das jeden die Augen öffnen müsste .

    Bernd

    • ich erlebe die Menschen als wertvoll…leider ist der dir Gegenüber immer dein eigenes Spiegelbild…ich erlebe Menschen als wunderbareWesen…

  4. Schade, ich würde das Video teilen, aber die Musik ist viel zu laut, man kann teilweise nichts verstehen und der Sprecher ist total falsch gewählt. Falsche Stimme und spricht viel zu schnell. Too much Information. Manchmal ist weniger mehr! Tolles Video!!! Mußte aufhören zu zuhören, konnte die Stimme nicht mehr ertragen…….Schade. Selbes Video, anderer Sprecher, langsamer sprechen, Musik im Hintergrund nicht im Vordergrund. Ist nur ehrliche Kritik. Aber wirklich ein super Video.

  5. Ein leicht zu verstehendes Videos und gleichzeitig so informativ. Sehr schön ich danke an denn machen und danke euch, highermind dafür ! Ich hoffe in nächstes Zeit wachen noch mehr Leute auf und erkennen endlich was auf dieser Erde abgeht !

Kommentar verfassen