FORUM

Finde Antworten, stelle Fragen & verbinde Dich mit unserer Community.

Startseite Forums Astralreisen Astralreisen auch als Mediationsanfänger?

  • Creator
    Diskussion
  • #10018 antworten

    Sabine
    Participant

    Ich finde das Thema Astralreisen mega spannend und will mich damit auch näher beschäftigen. Nun meine Frage, macht es erst Sinn mehr Erfahrung in Sachen Meditation zu sammeln, oder denkt ihr, dass man diese nicht braucht und sich gleich mit Astralreisen versuchen kann?

    Vorab schon mal vielen Dank.

    LG?‍♀️

  • Astralreisen auch als Mediationsanfänger?

    Sabine antwortete 1 year, 3 months aktiv. 3 Mitglieder · 3 Antworten
  • Michael

    Mitglied
    15. Mai 2021 at 17:19

    Hallo Sabine es kann sein das Du zu den Menschen gehörst, die nachts oder am frühen Morgen in einer Astralreisen aufwachen, sollte das nicht der Fall sein , dann ist Dir anzuraten das mit dem Meditieren gut zu üben, da Du sonst nicht in die gewünschten Zustände , die für eine Astralreisen notwendig sind reinkommst.

    bei mir ist es so, dass es nicht so einfach geht, ich muss tatsächlich alles von vorne bis zum Schluss üben, und dann die Tests mache indem ich erkenne wie weit ich bin , um die nächsten Schritte zu machen, die dann eine Astralreisen auslösen. Ich hatte auch schonmal so salopp den Lehrgang durchgearbeitet, und hab garnicht gemerkt , dass ich irgendwo hing, und wo das Problem war,und kam nicht zum Erfolg, aus diesem Grund mach ich alles so wie es empfohlen wird, Andreas weiß genau wovon er spricht.

    Vielleicht fällt es dir auch leicht in den Alpha Zustand , tatale körperliche, und geistige -Entspannung zu kommen, und dann in den Theta zustand, wo Du Deinen Körper nicht mehr spürst, um dann in den Hybnagogen Zustand die Vorstufe der Astralreisen gelanst, dann dürfte Du es leicht haben, solltest Du aber in keinen dieser Zustände schnell gelangen, ist es anzuraten , das empfohlene zu Üben.

    das sind meine Erfahrungen.

    Herzliche Grüße Michael

    • Andreas

      Administrator
      18. Mai 2021 at 11:29

      Da schließe ich mich der Antwort von Michael an. Ich empfehle Dir auf jeden Fall dich auch mit Meditation zu befassen. Im Kurs machen wir das ohnehin schon in den Übungen 😉 Es schadet aber nicht zusätzlich noch zu meditieren!

      LG, Andi

      • Sabine

        Mitglied
        18. Mai 2021 at 13:36

        Danke euch ?

Antwort senden an: Sabine
Your information:

Diskussionseröffnung
0 von 0 Antworten June 2018
Jetzt
>
HigherMind Trainingskurse zur Bewusstseinsentfaltung Anonym hat 4,76 von 5 Sternen 273 Bewertungen auf ProvenExpert.com