Die Bedeutung der Lebenszahl 1

Das Wort „Zahl“ ist mit dem Wort „zählen“ sowie „erzählen“ verwandt und vermittelt direkt, dass eine Zahl auch mit Worten beschrieben werden kann. In der Numerologie steckt in jeder Zahl eine besondere Bedeutung, die als energetische Muster mitschwingen. Zahlen sind also Symbole, mit denen Wirkungen, Eigenschaften und Merkmale assoziiert werden. Deshalb ist es weit verbreitet, seine Lebenszahl zu berechnen. Die Zahl 1 ist die erste Zahl. Was sie im Sinne der Numerologie als Lebenszahl 1 ausdrückt und welche Potenziale und Gefahren in ihr schlummern, wenn Deine Lebenszahl oder Namenszahl die 1 ist, erfährst du hier.

Wo kommt die Lebenszahl 1 überall vor?

Die Zahl 1 ist die Verbindung zum Kosmos. Sie steht aber auch für Erkenntnis und für Einheit. Sie steht für Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein sowie für Inspiration und Weisheit. Die Lebenszahl 1 entspricht dem Schöpfungsimpuls, da sie ein unteilbarer Bestandteil aller Zahlen ist und in allen Zahlen der Welt ist die Zahl 1 enthalten.

Die 1 gilt aufgrund ihrer Attribute auch als sehr männliche Zahl. Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Weisheit, Mut und Stärke sind typische Eigenschaften, die man als männlich bezeichnet. Prinzipiell ist die Männlichkeit hier ebenfalls wieder einfach eine Art Symbol, genau wie die 1, um bestimmte Qualitäten auszudrücken. Jede zarte Frau kann ebenfalls solche männlichen Werte verkörpern sowie jeder Mann auch weibliche Aspekte in seiner Persönlichkeit verankert hat. Heutzutage darf man sich trauen, diese auch auszuleben, früher wohingegen wurden diese Aspekte klar den Geschlechtern zugeordnet. Die 1 kann damit auch als das Yang betitelt werden.

lebenszahl 1

Zahl 1 (Anfang, Schöpfung)

Die 1 steht für den Kosmos, Erkenntnis und für Einheit. Sie ist der Anfang aller Dinge. Sie steht auch für Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein sowie für Inspiration und Weisheit. 

Gefahren

Potenziale

  • Schüchternheit
  • kopflastig
  • Egoismus
  • Selbstdarstellung
  • Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen
  • Mut, Stärke
  • Zielstrebigkeit
  • Bewusstseinskraft

Die Lebenszahl 1 gilt auch als aktive Zahl, und zwar im Sinne von Impulse setzen, die Initiative ergreifen und auch für Bewusstseinskraft. In allen 3 großen Weltreligionen steht die 1 für Gott, denn alle diese Weltregionen glauben an den einen großen Gott. Die 1 steht dabei auch für den sogenannten „aufrechten Menschen“.  Sie gilt auch als vollkommene Zahl, weil sie nicht teilbar ist. 1 steht für Anfang, Mitte und Ende und gilt als Mutter aller Zahlen. Außerdem ist die 1 sogleich die erste Stufe in jeder Entwicklung. Die Entwicklung des Menschen ist ein ununterbrochener Prozess. Ein Prozess, der vom Menschen ausgeht und zum Menschen zurückkehrt. Ausgehend von unserem Willen zum Leben und unsere Bejahung des Lebens.

Übrigens wird die 1 entweder durch einen Strich oder durch einen Punkt dargestellt. Als Strich drückt sie Einblick, Ego und die Individualität einer Person aus. Wird sie als Punkt dargestellt, dann hat sie keine Ecken, sondern ist einfach nur rund und ohne Anfang und ohne Ende. Ein Punkt oder ein Kreis steht aber auch für die Sonne, für Licht, aber auch für den Samen, die man in die Erde setzt und der aufgeht. Somit steht die 1 immer für den Anfang einer Sache.

Bedeutung und Eigenschaften der Lebenszahl 1

selbstbewusstsein mut lebenszahl 1

Die Lebenszahl 1 steht u.a. für Selbstbewusstsein, Mut und Vertrauen.

Wenn du die 1 in der Quersumme deiner Lebenszahl hast, dann schwingen hier die Merkmale der Einheit, Erkenntnis und Verbindung zum Kosmos mit. Oft besteht eine sehr starke Intuition und Zugang zur höheren geistigen Welt. In ihrer Bedeutung steht die 1 aber auch für viel Energie, für sehr viele Impulse und für sehr viel Aktivität. Das heißt Menschen mit der Lebenszahl 1 sind Personen, die so richtig Power haben und eine sehr starke Bewusstseinskraft besitzen. Diese Personen können also ausgiebig mit ihren bewussten und unbewussten Kräften arbeiten. Selbst, wenn das noch nicht aktiv trainiert wurde, ist dieses Potenzial vorhanden und kann ausgeschöpft werden.

Gleichwohl hat jemand mit der 1 als Quersumme einen sehr starken Schöpferimpuls. Sie sind vermutlich künstlerisch begabt, haben viele Ideen oder sind erfinderisch und kreativ in ihrem Gestalten. Die 1 steht natürlich auch für das eigene Ego. Diese Personen neigen ein wenig dazu, egoistisch zu sein. Dieser Ego-Impuls kann aber auch bedeuten, dass man sich sehr viel mit der eigenen Persönlichkeit beschäftigt. Das muss also nicht gleich etwas Schlechtes bedeuten. Ist jemand sehr auf sich zentriert, heißt das vielleicht auch, dass sich diese Personen stark reflektieren. In diesem Sinne kann es auch eine Stärke sein, sich mit dem eigenen Ego zu beschäftigen. Gleichzeitig ist man dadurch eben auch sehr auf sich selbst fokussiert und auf das Ziel, was man zielstrebig erreichen möchte.

Das sind Potenziale und Gefahren der Lebenszahl 1

Diese Potenziale, der Drang zur Aktivität und die Zielstrebigkeit schwingen also grundsätzlich in Personen, welche sowohl die Lebenszahl 1 haben, aber auch wenn die Zahl 1 sehr oft im Geburtsdatum vorkommt oder eine andere wichtige Rolle im Leben einnimmt. Lebt man diese Werte noch nicht aus, darf man sich hier fragen, welche Hindernisse einen davon abbringen. Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein, Intuition und Mut sind dann Qualitäten, die in deinen Zahlen und somit im Leben schlummern. Werden diese Potenziale noch nicht vollständig ausgeschöpft, kann dies auch zu Schüchternheit oder Kopflastigkeit führen. So kann sich vielleicht auch der negative Aspekt von Egoismus deutlich machen. Natürlich hängt das auch immer ein wenig von den anderen Zahlen des Geburtsdatums, der Wurzelzahlen oder Namenszahl ab. Und natürlich auch, was man daraus macht.

So geht es jetzt weiter

Übrigens: Hier auf Highermind zeigen wir dir alles zur Zahlenmagie der Numerologie und ganz genau, wie Du deine Lebenszahl berechnen kannst. Im Anschluss empfiehlt es sich dann, noch die Namenszahl zu berechnen. Wir haben zu jeder berechneten Lebens- oder Namenszahl von 0-9 sogar einzelne Artikel angefertigt. So findest Du auf jeden Fall heraus, was Deine Zahlen für Dein Leben bedeuten. 

lebenszahl berechnen

In diesem Artikel zeige ich Dir detailliert, wie Du Deine Lebenszahl berechnen kannst und welche Aussage Lebenszahlen über Dich haben.

namenszahl berechnen

Nachdem Du Deine Lebenszahl berechnet hast, solltest Du auch noch Deine Namenszahl berechnen. Diese zeigt Dir, wie Du Deine Potenziale nutzen kannst. 

numerologie

Wenn Du mehr über die Hintergründe und Anwendung der Numerologie erfahren möchtest, dann kann ich Dir diesen Artikel empfehlen.

Wir möchten Dich jetzt nicht allein lassen! Wenn Du mehr über die Gesetzmäßigkeiten und Energien des Universums lernen möchtest, dann kann ich Dir unsere Wake-Up-Challenge ans Herz legen.

Hast Du noch Fragen oder sonstige Anregungen zur Numerologie oder den 7 hermetischen Gesetzen? Dann schreibe uns doch gerne einen Kommentar. Wenn Dir der Artikel geholfen hat, dann schicke ihn doch gerne Deinen Freunden oder Deiner Family weiter. Vielen Dank!

Related Articles

>