Beide Gehirn Hälften

Linke oder rechte Hirnhälfte? Welche nutzt du mehr ?

Mit diesem coolen Trick kannst du rausfinden, ob du eher ein logischer oder intuitiver Mensch bist, ob du eher die linke oder rechte Hirnhälfte benutzt. In welche Richtung dreht sich die Tänzerin bei dir? Im Uhrzeigersinn? Gegen den Uhrzeigersinn? Wie schaut es bei deinen Freunden oder deiner Familie aus?

Was ist das?

Oben siehst du eine drehende Silhouette. In welche Richtung dreht sie sich, im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn? 

Tänzerin

Like die Fanpage von HigherMind für mehr bewusstseinserweiternde Inhalte.

Was nun?

Nachdem du rausgefunden hast, in welche Richtung sie sich dreht, kannst du versuchen sie in die andere Richtung drehen zu lassen. ...Ja, das ist möglich 😉 ...Aber schwierig! Vielleicht hilft es dir, wenn du blinzelst oder auf den Fuß oder Kopf schaust und dich in dem Bereich konzentrierst. Vielleicht kann es sein, dass es auch einfach spontan passiert, wenn du länger auf die Silhouette schaust.

Notiz: Silhouetten sind zweideutig. Sie kann sich in eine Richtung oder in die andere Richtung drehen und es wird trotzdem gleich ausschauen. 

Warum dreht sie sich für den Einen in diese Richtung und für den Anderen in die andere?

Das liegt daran, dass die Dreidimensionalität im Kopf, also beim Betrachter entsteht. Es wird auch behauptet, dass bei einer bestimmten Drehrichtung eine bestimmte Seite des Gehirns mehr beansprucht wird, was aber keinen wissenschaftlichen Hintergrund hat: 

Dreht sich bei dir die Tänzerin im Uhrzeigersinn, nutzt du eher die rechte Gehirnhälfte.

Dreht sich die Tänzerin gegen den Uhrzeigersinn, nutzt du eher die linke Gehirnhälfte. 

Bist du in der Lage willentlich zu steuern in welche Richtung du die Tänzerin drehen lassen willst, so sind deine Gehirnhälften in guter Synchronisation!

Die Hirnhälften

Gehirnhälften Vergleich

Das Bild verdeutlicht dir, welche Hirnhälfte bestimmte Aufgaben übernimmt. Wenn du eher deine rechte Gehirnhälfte nutzt, bist du ein eher intuitiver Mensch (Tänzerin dreht sich im Uhrzeigersinn). Wenn du allerdings verstärkt die linke Gehirnhälfte nutzt, bist du ein eher logisch, rationeller Mensch (Tänzerin dreht sich gegen den Uhrzeigersinn).

Ähnliche Artikel findest du unter dem Beitrag. Mehr Artikel findest du hier.

Ähnliche Artikel

Anleitung: Gehirnwellen synchronisieren

Diese etwas unkonventionelle geführte Meditation hilft dir dabei deine Gehirnwellen zu synchronisieren. Das gelingt mit Hilfe einer alten fast vergessenen Meditationstechnik und den Tafeln von Chartres. Diese Meditation erfordert, anders als andere geführte Meditationen, deine aktive Teilnahme. Nähere Infos erfährst du im Video.

  • super..habe gelernt das ich nicht dumm bin,warum mir Rechnen nicht leicht fällt..sondern Kreativ u Künstlerisch…weil ich rechts denkend bin..DANKE

  • Ich sehe die Figur einmal nach rechts drehen und dann wieder links……..

  • >