Verstorbene wiedersehen mit Astralreisen

Verstorbene wiedersehen mit Astralreisen

Wer würde nicht gerne liebe Verstorbene wiedersehen? Mit Astralreisen Tote zu treffen ist die einfachste Möglichkeit, doch leider nehmen viele Menschen diesen Vorschlag nicht ernst. Sie ziehen meist nur ein Wiedersehen mit Verstorbenen im Jenseits in Betracht. Dafür müssten allerdings beide Personen zuerst sterben, was nicht gerade als Ideallösung erscheint. Du kannst tatsächlich auch als Lebender Tote wiedersehen, wenn Du die Kunst der Astralreisen erlernst. 

Schaue Dir hier das Video zum Beitrag an

Links zum Video: Astralreisen-Webinar

Kontakt ins Jenseits und Verstorbene wiedersehen – kann das funktionieren?

Wenn Du durch eine Astralreise Verstorbene wiedersehen möchtest, setzt das voraus, dass Du daran glaubst, dass sie noch irgendwo „weiterleben“, wenn auch in anderer Form. Was nach dem Tod passiert, haben schon sehr viele Forscher versucht herauszufinden und haben dabei zu vielen verschiedenen Mitteln gegriffen. 

Verstorbene wiedersehen – Geisterfotos, Séancen und Hellseher

verstorbene wiedersehen

Fotos aus der Vergangenheit

Früher wurden viele Geister von Verstorbenen gesehen und auf Fotos festgehalten. Das fällt vielleicht auch unter den Begriff „Verstorbene wiedersehen“, aber leider sind diese Geister nicht besonders kommunikativ.

Daher hat sich im viktorianischen Zeitalter die Séance etabliert, bei der bekannte spirituelle Medien mit Geistern in Kontakt traten, um Botschaften an die Lebenden zu übermitteln. Vieles davon war jedoch leider mehr eine Show als ein echter Kontakt mit dem Jenseits.

Haufenweise Scharlatane haben das Leid der Menschen ausgenutzt, um lediglich ihre eigenen Taschen zu füllen.

Dennoch gibt es besonders begabte Hellseher, die Verstorbene wiedersehen und den Lebenden davon berichten können. Das ist für die Lebenden allerdings weniger befriedigend, da sie ihre Lieben weder selbst sehen noch hören können. Sie müssen sich auf den Hellseher komplett einlassen und diesem auch vertrauen.  

Verstorbene wiedersehen durch Transkommunikation

Mit den Toten zu sprechen ist nicht ganz dasselbe, wie Verstorbene wiedersehen, aber Friedrich Jürgenson (1903-1987) soll es zufällig geschafft haben, die Stimmen Verstorbener auf Tonband aufzunehmen. Dann hat sich die Sache rasant weiterentwickelt.

Aus der Tonbandstimmenforschung entwickelte sich die Forschung hin zur Kommunikation über Radio und am Ende wurden auch Videogeräte und Kameras eingesetzt, um Verstorbene wiederzusehen. Derart ausgerüstet soll der Schweizer Forscher Prof. Dr. Theo Locher Video- und Sprachaufnahmen von Toten aufgezeichnet haben und den Hinterbliebenen vorspielen können. Viele Menschen bestätigten, dass sie tatsächlich Verstorbene wiedersehen und mit ihnen kommunizieren konnten. Wissenschaftlich gibt es dafür bis heute noch keine Erklärung. 

Geisterjäger mit technischen Kontaktmöglichkeiten

Astralreise - Verstorbene wiedersehen

Astralreisen

Diese Art der Jenseitsforschung ist mittlerweile fast schon eine beliebte Freizeitbeschäftigung geworden. Geisterjäger können mit speziellen Kameras und technischen Messgeräten Geisterfotos und auch Videos aufnehmen und begleitende Geräusche oder paranormale Phänomene festhalten. Viele Forscher haben auch „Ghost Boxes“ im Einsatz oder bieten passende Apps zum selbst kommunizieren an.

Verstorbene wiedersehen kannst Du mit diesen Ghost Boxes allerdings nicht. Es ist auch eher fraglich, wer oder was sich über diese Apps oder auch über Radio und Tonband wirklich meldet – eine Funküberlagerung, ein entfernter Sender, eine einprogrammierte Stimme?

Daher ist die beste Möglichkeit die Astralreise, bei der Du tatsächlich persönlich die gewünschten Verstorbenen wiedersehen und Dich persönlich mit ihnen unterhalten kannst. Ohne komplizierte Technik oder fragwürdigem Medium, sondern durch eigene Erfahrung.

Gratis Astralreisen-WEBINAR

Melde Dich hier für das kostenlose 90-minütige Astralreisentraining an. Andreas Schwarz bringt Dir alles übers Astralreisen bei, das Du zum Start wissen musst. Ihr werdet auch gemeinsam eine geführte Anleitung machen, mit der Du mit etwas Glück noch heute Nacht eine Astralreisen erleben kannst.

Die Verstorbenen leben noch – das vermuten auch Forschungen und die Quantenphysik

Viele Ärzte, Neurowissenschaftler und Sterbeforscher haben sich ausführlich mit Nahtoderfahrungen beschäftigt. Raymond A. Moody, Dr. Elisabeth Kübler-Ross oder Pim van Lommel haben anschaulich dargestellt, dass es nach dem Tod weitergeht. Der amerikanische Neurochirurg und Harvard-Professor Dr. Eben Alexander hat die Erfahrung sogar am eigenen Leib gemacht, als er nach einer Hirnhautentzündung im Koma lag. 

Nach dem physikalischen Energieerhaltungssatz kann Energie (also Deine Seele) nicht verloren gehen, sie kann lediglich eine andere Form annehmen. Und nach einer interdisziplinären Studie verschiedener Ärzte hat sich herausgestellt, dass das Jenseits (der Himmel), in dem sich die Verstorbenen aufhalten (also die Astralebene) eine Parallelwelt ist, die wir mit unseren fünf Sinnen leider nicht erfassen können. Die Quantenphysik stellt den Tod als einen Übergang von dieser Form des Seins in eine andere Form dar. Denn unser Bewusstsein ist nicht an unseren Körper gekoppelt, sondern kann sich frei bewegen! 

Verstorbene wiedersehen auf der Astralebene

Zu allererst musst Du dazu das Astralreisen lernen. Wir bei HigherMind bieten auch regelmäßig Webinare an. Dort erfährst Du, wie Du Dein Bewusstsein vom Körper abkoppeln und auf Reisen schicken kannst. Du kannst die Astralebene erkunden oder andere Welten erforschen und selbstverständliche geliebte Verstorbene wiedersehen! 

Eine Astralreisen-Anleitung findest Du hier in unserem Blog, wo wir auch stets neue spannende Beiträge für Dich bereithalten. Viele Mitglieder unserer Community haben es mit unserer Hilfe gelernt und sich mit verstorbenen Freunden, Geschwistern, Eltern oder Großeltern unterhalten. Das kannst Du auch! Lass Dir das Erlebnis der Astralreise nicht entgehen, um geliebte Verstorbene wiederzusehen! Und falls Du Dich noch nicht traust Verstorbene wiederzusehen oder vorher noch etwas fragen möchtest, dann hinterlasse uns doch gerne einen Kommentar. Wir versuchen Dir weiterzuhelfen. 

Ähnliche Artikel

  • Hast Du Astralreisen schon einmal dafür genutzt, um Verstorbene wiederzusehen? Schreib uns doch gerne deine Erfahrungen hier rein.

    • Ja, es war sogar meine allererste Astralreise. Und das Erste, das mir eingefallen ist, war meinen Opa zu rufen. Ich hatte dann auch eine Erscheinung, mehr nebelhaft als greifbar. Ich hatte nur gespürt, dass er es war. Und dass er keinerlei Interesse mehr an dieser Welt geschweige denn an seinem letzten Leben hatte. Seine Frau war 10 Jahre zuvor gestorben und er hatte sich nichts sehnlicher gewünscht als wieder bei ihr zu sein. Scheinbar hat es funktioniert. Jedenfalls war eine tiefe Abneigung zu spüren, dass ich ihn kontaktiert hatte. Ich habe ihn danach nie wieder erfahren. Dennoch war es die ergreifendste Erfahrung, die ich bis zu diesem Zeitpunkt hatte. Man sollte die Toten in Ruhe lassen…

      • Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Hier muss ich immer an die lebenserhaltenden Maßnahmen denken. Das zieht sich dann ja noch lange hin. Ich denke, oft sollte man die Betroffenen einfach fragen. Bestimmt sind einige dabei, die einen würdevollen Abschied möchten bzw. sich schon im Geiste verabschiedet haben.

  • Hallo Mike,

    das kann ich mir gut vorstellen. Bei meiner Oma (die Frau meines o. g. Opas) war es so, dass sie nach einer OP ins Koma gefallen ist. Ich “wusste” bereits knapp 4 Wochen bevor die Maschinen ausgeschaltet wurden, dass sie ihren Körper bereits verlassen hatte. Meine Eltern und Geschwister wollten mir nicht glauben…
    Aus heutiger Sicht denke ich schon, dass ein Kontakt über eine außerkörperliche Erfahrung möglich wäre. Besonders dann, wenn eine tiefe emotionale Verbindung besteht.

    • Lieber Björn, ein Kontakt zu dieser verstorbenen Seele kann für beide Parteien einen heilenden Abschied bringen. Ich persönlich denke dann aber, dass man die Verstorbenen nach dem Abschied dann auch ruhen lassen darf. Sie sind dann an einem reinen und lichtvollen Ort. Liebe Grüße

  • >