FORUM

Finde Antworten, stelle Fragen & verbinde Dich mit unserer Community.

Startseite Forums Meditation Meditation Gefühle beobachten

  • Meditation Gefühle beobachten

     Monika antwortete 4 months aktiv. 5 Mitglieder · 9 Beiträge
  • Monika

    Mitglied
    13. Mai 2021 at 18:06

    Hallo, nun bin ich bei der 5ten Lektion angelangt. Bisher konnte ich alles gut umsetzten, Atem beobachten, Körperscan, Umwelt beobachten…. Aber jetzt😳

    Irgendwie zeigen sich keine Gefühle…???

    Ich beobachte den Atem, höre die Musik aber Gefühle… FEHLANZEIGE. Gedanken ja… Gefühle ehr nicht. Und nun???

    Liebe Grüße an alle🤗

  • Hans-Joachim

    Mitglied
    15. Mai 2021 at 10:42

    Liebe Monika,

    Mir passiert das auch oft. Ich bin mir noch nicht sicher, aber ich glaube das ist unser Normalzustand, sind wir dann nicht in unserer mitte? So ganz ohne positive oder negative Gefühle.

    • Monika

      Mitglied
      15. Mai 2021 at 15:36

      😃 das wäre ja toll, wenn das so leicht wäre!!! Aber irgendwie glaube ich da müsste mehr sein😇

      Vielleicht erhalten wir noch eine Antwort 😃

  • Sabine

    Mitglied
    15. Mai 2021 at 15:24

    Hallo Monika,

    ich bin auch bei Lektion 5 angelangt und das mit den Gefühlen finde ich auch schwierig. Das einzigste Gefühl, das sich bis jetzt gezeigt hat, war klar und deutlich ein Hungergefühl….🤔

    Aber ich bleibe dran.

    LG 🙋‍♀️

    • Monika

      Mitglied
      15. Mai 2021 at 15:40

      😂 das ist gut😂

      Jaaaa unbedingt!!! Ich bleib auch dran. Wer weiß!?! Vielleicht kommt noch was?

      Vielleicht sieht Andi das und hilft uns☺

      • Sabine

        Mitglied
        16. Mai 2021 at 8:09

        👍

  • Sonja Kilb

    Mitglied
    18. Mai 2021 at 7:28

    Hallo Monika,

    Ich nehme Körperempfindungen wahr z. B. Druck auf der Brust und dazu stellt sich dann ein Gefühl ein z.B. Trauer. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

    Erzwinge nichts. Lass es einfach zu ” nichts zu fühlen”, vielleicht zeigt sich ja dann später ein Gefühl. Um an seine Gefühle zu kommen ist auch z.B. Arbeit mit dem inneren Kind hilfreich.

    Liebe Grüße Sonja

  • Andreas

    Administrator
    18. Mai 2021 at 11:54

    Hallo Monika,

    Sonja hat uns hier einen sehr wertvollen Tipp gegeben. Einfach auf den Körper schauen und die innere Wahrnehmung nutzen, um auf die Gefühle zu kommen. Manche Menschen sind eher Gefühlsmenschen andere mehr die Gedankenmenschen. Deswegen fällt manchen Lektion 5 oder 6 besonders schwer, da sie nicht in der Lage sind Gefühle oder Gedanken wahrzunehmen.
    Es ist auf jeden Fall möglich. Problem ist nur, dass wir in diesem Fall nicht sensibilisiert genug sind.
    Bei Gefühlen auf jeden Fall: Einfach auf den Körper hören. Wo spürt man etwas und was könnte das für ein Gefühl sein.

    Was auch noch hilft ist folgendes: Wenn Du im Alltag ein bestimmtes Gefühl entdeckst: Ungeduld, Wut, Trauer, Angst, große Freude…. egal was… Dann setze Dich sofort zur Meditaiton und erforsche dieses Gefühl. Wo ist es lokalisiert, wie fühlt es sich an, was macht es mit Dir, welche Gedanken kommen auf?

    LG, Andi

  • Monika

    Mitglied
    18. Mai 2021 at 15:05

    Danke Sonja und dir Andi,

    Ich bleibe auf jeden Fall dran😇

Viewing 1 - 6 of 6 replies
Antwort senden an: Monika
Your information:

Diskussionseröffnung
0 von 0 Antworten June 2018
Jetzt
>