FORUM

Finde Antworten, stelle Fragen & verbinde Dich mit unserer Community.

Startseite Forums Astralreisen Tipps gegen Aufregung im Hypnagogenzustand

  • Tipps gegen Aufregung im Hypnagogenzustand

    Beitrag von Joel Bellver Garcia am 18. Januar 2024 um 23:52

    Hey zusammen ūüôŹūüŹľ

    Ich komme bei einer Astralmeditation meist schnell in den Hypnagogenzustand. Jedoch fällt es mir schwer diesen Zustand beizubehalten, da ich sehr unruhig werde und mein Herz anfängt schnell zu pochen, sobald sich mein Astralkörper vom Physischen trennt.

    Hat hier jemand eventuell Tipps um dabei fokussiert und entspannt zu bleiben, um diesen Zustand aufrecht zu erhalten?

    Vielen Dank im Voraus!

    Mike Orastella schrieb vor 2 Monate, 3 Wochen 2 Mitglieder · 1 Antworten
  • 1 Antworten
  • Mike Orastella

    Administrator
    19. Januar 2024 um 13:43

    Heyhey, das passiert recht h√§ufig. Grund daf√ľr k√∂nnen subtile √Ąngste sein, die hier noch dazu f√ľhren, dass die Trennung nicht klappt. Angst die Kontrolle zu verlieren oder Angst vor dem Tod z.B. Auch Emotionen wie Vorfreude k√∂nnen das verhindern. Bei Herzklopfen hilft es, durch bewusstes Atmen einfach weiter in die Entspannung zu gehen. Atme ruhig weiter und lass einfach alles geschehen. Wenn man hier Widerstand leistet, dann bricht der Entspannungszustand ab.

Log in to reply.

Start der Diskussion
0 von 0 Antworten June 2018
Now
>